Stacks Image 1225
Stacks Image 6636
Stacks Image 6691
Stacks Image 6692
Stacks Image 6693
Stacks Image 6694
Stacks Image 6695
Stacks Image 6696

Dohne 31
45468 Mülheim an der Ruhr
TEL 0208 43778743
MAIL info@neurofeedback-ruhr.de

NEUROFEEDBACK
Neurofeedback ist ein Verfahren zur positiven Beeinflussung und Optimierung der elektrischen Hirntätigkeit. Neurofeedback - auch als EEG-Biofeedback bezeichnet - eröffnet die Möglichkeit unsere Zustände von Ruhe, Wachheit und Konzentration eigenständig zu steuern und damit signifikant besser den jeweiligen Anforderungen der Lebenssituation entsprechen zu können.

Damit ist Neurofeedback eine in vielen Fällen besonders erfolgversprechende und effektive Methode zur Behandlung verschiedener Störungsbilder aber gleichermassen zur Erlangung maximaler Konzentrations- und Entspannungsfähigkeit, wie sie oft im beruflichen Umfeld, gerade bei Managern, Spitzensportlern und Performern erforderlich ist.

Neurofeedback und Biofeedback basieren auf der wissenschaftlichen Erkenntnis, dass normalerweise unbewußt ablaufende körperliche Vorgänge durch geeignete Feedback-Verfahren beeinflußt werden können und somit heilsame oder leistungsfördernde Veränderungen regelrecht erlernt werden können. Einer dieser modulierbaren psychophysiologischen Prozesse ist die elektrische Hirntätigkeit, die durch Neurofeedback erfahrbar und beeinflussbar wird.

Neurofeedback-Training und Neurofeedback-Therapie sind moderne, wissenschaftlich fundierte Methoden zur Veränderung der Gehirntätigkeit durch Selbstkonditionierung. Beim Neurofeedback werden die Gehirnstromkurven (Gehirnwellen, EEG-Wellen) des Anwenders durch ein EEG Gerät gemessen, durch einen Computer mittels einer Software verarbeitet und auf akustischem oder visuellem Weg dem Anwender wieder rückgemeldet. So lernt das Gehirn in einem vorbewußten Prozess diejenigen Wellenmuster zu steuern, die gefördert bzw. vermindert werden sollen. Eine individuell abgestimmte Trainings-Sequenz legt den Grundstein für eine deutlich verbesserte Konzentrations- und Entspannungsfähigkeit, die auch Jahre nach dem Ende des Neurofeedback-Trainings abrufbar bleibt.

Durch das Erlernen einer direkten Beeinflussung der Aktivierung lokalisierter Hirnregionen fördert Neurofeedback die Kontrolle über neurophysiologische Mechanismen, die Wahrnehmung und Verhalten steuern. Durch Neurofeedback wird ein wirkungsvoller neuer Ansatz zur Behandlung von Störungen bzw. zur Optimierung von Aufmerksamkeit und Entspannung bereitgestellt.